Kunden-Login

Kunden-Login

Kategorien

 Sie befinden sich hier: Finanzcenter Marsberg - Versicherungsberatung - Meine Haftpflicht

Meine Haftpflicht

Unverzichtbar – die Haftpflicht

Der Name der Haftpflicht leitet sich aus der gesetzlichen Verpflichtung zum Ersetzen eines entstandenen Schadens nach § 823 BGB ab – jeder haftet mit seinem gesamten jetzigen oder auch zukünftigem Vermögen in unbegrenzter Höhe.

Schäden die durch Fahrlässigkeit (auch grobe) im versicherten Bereich entstanden sind, werden durch die Haftpflicht reguliert. Unberechtigte Forderungen wehrt sie ab. Dabei sind alle damit verbundenen Kosten abgedeckt – z.B. auch Gutachter- Gerichts- oder Anwaltskosten.

Wählen Sie eine Versicherungssumme von 5 Millionen oder besser mehr, da es sich hier um eine echte Katastrophenversicherung handelt.

Privathaftpflicht (PHV)

Die PHV ist unverzichtbar. Zu beachten ist aber: alles was dem Beruf, einer vereinsmäßigen Tätigkeit (für den oder als Organ des Vereins) oder sonst einem (ehren-)amtlichen Risiko zuzuordnen ist, kann nur über einen zusätzlichen Baustein oder einer besonderen Vereinbarung mitversichert werden. Einzelne Toptarife bieten hier schon eine weitgehende Absicherung an. Ansonsten benötigen Sie eine separate Vereins- oder Ehrenamtshaftpflichtversicherung. Nebenberufliche Tätigkeiten (z. B. entgeltliche Tagesbetreuung fremder Kinder, kleine Näharbeiten…) sind nur bei wenigen Tarifen mitversichert und müssen ansonsten eigens abgesichert werden

Zahme Klein-Tiere wie Katzen, Hamster oder Vögel sind in der PHV mitversichert.

Tierhaftpflicht

Hunde- oder Pferdebesitzer benötigen unbedingt ergänzend eine Tierhalterhaftpflicht. Giftige Tiere (z.B. Schlangen, Spinnen) können recht günstig in speziellen PHV-Tarifen mitversichert werden.

Diensthaftpflicht

Beamte, Lehrer, Angestellte im öffentlichen Dienst und auch pflegende Berufe sollten unbedingt eine Diensthaftpflichtversicherung einschließen, um sich vor dem Regress des Dienstherrn zu schützen (Abwehr/Zahlung). Das Krankenhaus z.B. hat eine eigen Haftpflicht, der Versicherer kann aber bei einer groben Fahrlässigkeit Forderungen an den Beschäftigten stellen. Spezielle Anbieter für den öffentlichen Dienst bieten diese Versicherung meist sogar für weniger Beitrag als eine normale PHV an. Die angebotenen Tarife unterscheiden sich dabei stark im „Kleingedruckten“.

Haus- und Grundbesitzhaftpflicht

Eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht ist für Vermieter und Eigentümern von Grundstücken sehr wichtig.

Öltankhaftpflicht

Von Öltanks (ggf. auch Flüssiggastanks) geht eine erhebliche zusätzliche Gefahr aus, die Sie absichern sollten. Kosten für die Reinigung von Erdreich können sehr schnell riesige Summen erreichen. Die meisten Tarife der Privathaftpflichten bieten hier keine Deckung.

Boote und Fluggeräte

Auch Besitzer von Booten oder Fluggeräten benötigen eine spezielle Haftpflicht.

Ihr gutes Gewissen und ein sicheres Gefühl…

Unschlagbar ist Ihr ruhiger Schlaf weil Sie ein gutes Gewissen haben – Sie können auch einen sehr hohen Schaden ersetzen und kein Mensch wird durch Ihre Schuld in den Ruin getrieben.