Kunden-Login

Kunden-Login

Kategorien

Virusalarm + Cyberangriff – Handlungsempfehlung, Vorsorge und Absicherung

Ein Cyberangriff hat ja für die Meisten auch mit einem Virus zu tun und derzeit sind wir ja alle schon mit dem Corona-Virus beschäftigt. Ein Thema das, zumindest aktuell, fast alles andere überstrahlt. Da aber z.B. auf vielen genutzten Rechnern – und dabei werden auch noch eine große Anzahl gewerblich genutzte sein – noch Windows 7 läuft, ist Cybersicherheit weiterhin ein wichtiges Thema. Denn Hand auf Herz und da schließe ich mich durchaus mit ein, meist werden wir bei diesen technischen Fragen erst aktiv, wenn die Technik nicht mehr läuft … noch schlimmer können aber die die finanzielle Folgen sein!

Privatleute können sich heutzutage gegen die finanziellen Folgen absichern. Entsprechende Angebote als Solovertrag oder Zusatz ( z.B. zur Hausratversicherung) sind auf dem Markt zu haben. Die Angebote unterscheiden sich dabei bei den Kosten und auch der Deckung. In einem vorherigen Blog hatte ich dazu schon einmal geschrieben.

Bei Firmen und Selbständigen wird die Angelegenheit dann etwas umfangreicher. Hier kommt wegen der DSGVO ggf. auch eine vorsorgliche Aufgabenstellung dazu. Hierzu findet sich in einem Artikel von “experten Report” eine gute Zusammenfassung der möglichen Aufgaben und Lösungsansätze. Im IT Bereich können wir nicht unterstützen, bei Fragen zu der richtigen Absicherung schon ;-). Sprechen Sie uns gerne an.

Hier der Link zu dem Artikel von “experten Report”: https://www.experten.de/2020/03/02/handlungsempfehlungen-zur-minimierung-des-risikos-eines-cyberangriffs-und-dessen-folgen/

Arris Masalsky-Rat 2019

Arris Masalsky